Facelifting in Köln – Methoden & Kosten

FACELIFTING KÖLN: METHODEN UND KOSTEN

Wenn Sie sich persönlich über das Thema FACELIFTING KÖLN: METHODEN UND KOSTEN informieren wollen, nehmen Sie Kontakt zu uns – der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie Klinik Köln – auf.

IHRE INDIVIDUELLEN KOSTEN BEI EINEM FACELIFTING

Die Kosten der Gesichtsstraffung bzw. des Faceliftings werden nach der jeweiligen Behandlungsmethode, den persönlichen Voraussetzungen auf der Basis der Gebührenordnung der Ärzte (GOÄ) berechnet. So kostet ein SMAS-Lifting ab 7.500 Euro und ein MACS-Lift schon ab 5.000 Euro. Die letztendlich anfallenden Kosten hängen allerdings von vielen Faktoren ab und können erst nach einer umfassenden Erstberatung mit Untersuchung durch unsere erfahrenen Ärzte festgelegt werden. Dabei werden auch alle Fragen zu den anfallenden Kosten sowie Finanzierungsmöglichkeiten des Faceliftings beantwortet.

In diesen Honorarkosten sind alle notwendigen Behandlungsschritte für ihre Gesichtsstraffung bis auf die Kosten der Narkose enthalten:

  • Kompressionsware
  • Übernachtung(en)
  • Vollverpflegung
  • Medikamente während des Aufenthalts
  • Alle Vor- und Nachuntersuchungen inkl. Fadenentfernung

Die Kosten der Narkose bei dem Facelifting fallen zusätzlich zu den aufgeführten Kosten an und belaufen sich durchschnittlich auf ca. 900 Euro pro Gesichts-OP. Sie variieren allerdings je nach OP Dauer und hängen somit von den individuellen Voraussetzungen ab.