Brustvergrößerung mit Eigenfett in Köln – Methode und Ablauf

BRUSTVERGRÖSSERUNG MIT EIGENFETT – DIE METHODE UND IHR ABLAUF

Wenn Sie sich persönlich über das Thema BRUSTVERGRÖSSERUNG MIT EIGENFETT – DIE METHODE UND IHR ABLAUF informieren wollen, nehmen Sie Kontakt zu uns – der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie Klinik Köln – auf.

BRUSTVERGRÖSSERUNG MIT EIGENFETT – SICHERE UND EFFEKTIVE METHODE

Brustvergrößerung mit Eigenfett in Köln – effektive und sichere Methode

Heutzutage ist die Brustvergrößerung mit Eigenfett ein bewährtes Operationsverfahren und gehört zu den sichersten Methoden. Da es sich um eigenes Gewebe handelt, kommt es zu keiner Abstoßungsreaktion und das verpflanzte Gewebe wird dauerhaft angenommen und somit können hervorragende Langzeitergebnisse erzielt werden.

Wichtig ist, dass während der ganzen Behandlung auf einen sehr schonenden Umgang mit dem Fett geachtet wird (Absaugen und Waschen) und auf eine sehr exakte Einbringung Wert gelegt wird. Nur so kann erreicht werden, dass möglichst viel Fettgewebe anwächst. Die Methoden des Brustaufbaus mit Eigenfett unterscheiden sich hinsichtlich der Gewinnung des Fetts (Absaugung), der Aufbereitung des Fetts (Reinigung) und der Einbringung des Fetts (Einspritzen). Als erfahrener plastischer Chirurg wendet Dr. Claudius Kässmann nach allen Regel der ärztlichen Kunst die modernsten und besten Verfahren bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett an. So erreicht er mit durchgängig schonenden Methoden bei der gesamten Brust-OP ein gleichmäßiges Ergebnis und eine hohe Anwachsrate des Fetts.

Überzeugen Sie sich selbst von unserer Expertise in der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie und nehmen Sie Kontakt auf!