Bruststraffung mit Implantat in Köln

Bruststraffung mit Implantat – mehr Volumen und Straffheit

Lege Artis ist die sicherste Adresse für eine Bruststraffung mit Implantat nicht nur in Köln. Als einer der Plastischen Chirurgen in Deutschland gilt Dr. Claudius Kässmann als erfahrener Arzt für Bruststraffung – auch für diese effektive und aufwändige Methode. Lassen Sie sich in einem unverbindlichen Beratungsgespräch einige von den vielen Vorher-Nachher Bilder zeigen, die für sich sprechen werden.

Dank einer Bruststraffung mit Implantat ist es möglich, der erschlafften und leeren Brust ihr jugendliches Aussehen wiederzugeben. Insbesondere nach der Schwangerschaft oder dem Gewichtsverlust fehlt der Brust nicht nur die Festigkeit und Form, sondern das Volumen! Auch bei kleinen Brüsten mit deutlicher Erschlaffung ist es sinnvoll die Bruststraffung mit einer Vergrößerung, d.h. dem Einsetzen von Implantaten zu kombinieren. Grundsätzlich ist dieser Kombinationseingriff für alle Frauen geeignet, die die Größe ihrer Brust beibehalten oder sogar vergrößern möchten. Der Unterschied zur normalen Bruststraffung liegt im neuen Volumen, da wenn das Brustgewebe bloß gestrafft und neu positioniert wird, die Brust durch das „Verdichten“ des Gewebes kleiner als vorher wirkt. Der Vorteil einer Bruststraffung mit Implantat der sogenannten Augmentationsmastopexie ist neben der Festigkeit der Aufbau des Volumens und somit eine jugendliche Form der Brust. Neben der Behandlung mit einem Implantat ist auch eine Brustvergrößerung mit Eigenfett möglich.

Der Gewinn an Lebensfreude ist für die Patientin nach diesem ästhetischen Eingriff in aller Regel ganz erheblich und oftmals lebensverändernd. Das wiedergewonnene Gefühl von Jugendlichkeit und Weiblichkeit sind die großen Vorteile der Bruststraffung mit Implantaten. Dabei können mit dieser Kombinationseingriff Brüste effektiv und ästhetisch gestrafft werden. Mehr Volumen und Festigkeit – sichtbar und spürbar.